Eritreische Orthodox Tewahdo Kirche in Deutschland

Willkommen zur Website der Eritreische Orthodoxe Thewado Medhanie Alem Kirche in Deutschland.

GEMEINDEAKTIVITÄTEN

Unsere Gemeinde hat folgende religiöse Tätigkeiten innerhalb des koptischen Glaubens in den Jahren 1991 ausgeführt. Diese Aufgaben werden unter anderem nach dem eritreischen Orthodox-Kirchenritus durchgeführt. Diese Kirchentätigkeiten sind: Beichten, Gottesdienst, Mahletee Yard (der Hymnus StYared) Gesänge, Ehetrauungen, Taufen, Beerdigungsgebete etc.

Wir unterrichten Kinder und Erwachsene in ihrer eigenen Muttersprache und Kultur. Wir haben Beratungsstunden bei Sozialkonflikten, insbesondere bei Ehekonflikten und Familienkrisen. Unsere Pflichten sind nicht auf Frankfurt beschränkt, sondern wir geben unsere Unterstützung auch ausserhalb Frankfurts z.B. in Kassel und Stuttgart. Karlsruhe Nürnberg München Hamburg Ulm Wir beabsichtigen, in der Zukunft bundesweit tätig zu werden.

Donnerstag Freitag Samstags bieten wir muttersprachlichen und religiösen Unterricht an und der Kirchenchor trifft sich zum singen. Sonntags haben wir unseren gewöhnlichen Gottesdienst und danach ein gemeinsames Treffen mit den Gläubigen.

Unsere Vertreter treffen sich oft auch mit anderen Religionsvertretern auf überregionaler Ebene. Unsere Pläne für die Zukunft sind die oben genannten Aktivitäten zu verbessern und zu erweitern. Für Jugendliche ist ein gezieltes Programm geplant, um ihr Glaubenswissen zu vertiefen. Mit Geldspenden versuchen wir unsere Kirchengemeinde zu erhalten. Unser Wunsch ist es eine eigene Kirche zu besitzen. Trotz unserer intensiven Bemühungen, die oben genannten Leistungen zu verwirklichen, haben wir Probleme, Räume zu finden, wo wir uns versammeln und unterrichten können.

Vorsitzender Pfr. Aaron Kifle

Advertisements